UNSERE PHILOSOPHIE

„Ihr seid herzwürdige Menschen.“

 

 

Mit dieser wunderschönen Wortschöpfung überraschte uns eine ehemalige Projektteilnehmerin in einem persönlichen Dankesschreiben zu unserem Projekt Schulverschönerung.

 

Dieses einprägsame Wort umreißt genau das, was uns in unserer kulturellen Arbeit wichtig ist: Mit ganzem Herzen dabei zu sein und in der gemeinsamen Projektzeit mit unseren TeilnehmerInnen eine Einheit zu bilden!

Dabei ist es nicht relevant, welche Kunstfertigkeiten jemand hat und welche Techniken genutzt werden. Im kreativen Miteinander entwickelt sich ein Kunstwerk, es entsteht durch Vorstellungskraft, Ideen, Gefühle und einer Vielzahl an möglichen Materialien. Kunst ist nicht perfekt und soll es auch nicht sein. Kunst ist ein Gefühl, Kreativität, ein sich treiben lassen, Fantasie, Inspiration, Beobachtung… Jedes einzelne unserer Kunstprojekte ist da, um entdeckt und entwickelt zu werden.

 

Gemeinsam im Gleichtakt der Herzen wertvolle Zeit miteinander zu verbringen und ein künstlerisches Ziel zu erreichen, das ist unsere Vision. Wir wollen würdigen, was jede und jeder Einzelne an Begabungen, Persönlichkeit und Potential mitbringt und mit unseren Projekten zur Entfaltung all dessen beitragen.

 

Der Name ist also Programm. Hinter herzwürdig stehen Ivonne, Nicole und Mia. Drei ganz unterschiedliche Frauen, die sich nicht gesucht, doch gefunden haben und die unterschiedlichsten Lebensläufe und Erfahrungen mitbringen. Gerade die Unterschiedlichkeit verbindet uns zu einem harmonischen Ganzen, in dem wir uns gegenseitig ergänzen und von unserem jeweiligen Zugang zu Kunst und Kultur profitieren. Von diesem Geist wird jedes unserer Projekte bereichert.

Copyright © All Rights Reserved