Gemeinsames Filmprojekt zum Thema „Das macht mein Leben sinnvoll“

an der Gustav-Langenscheidt-Schule mit SchülerInnen der Klassenstufe 10.

Projekt

Gemeinsames Filmprojekt zum Thema „Das macht mein Leben sinnvoll“ an der Gustav-Langenscheidt-Schule mit SchülerInnen der Klassenstufe 10.

Projektumfang

Filmprojekt (inkl. Ideensammlung, Ausflug, Technik und Vorbereitung der Präsentationsprüfung)

Zeitrahmen

November 2017 bis Februar 2018

TeilnehmerInnen

SchülerInnen der Klassenstufe 10 der Gustav-Langescheidt-Schule

Projektleitung

Mia Höfer, Nicole Gersdorf-Warther, Ivonne Schwarz

Die SchülerInnen der 10. Klasse der Gustav-Langenscheidt-Schule in Berlin-Schöneberg befanden sich in der Prüfungsvorbereitung. In diesem Zusammenhang haben sie zusammen ein Filmprojekt zum Thema „Das macht mein Leben sinnvoll“ umgesetzt. Dazu gehörte u.a. auch die Suche nach geeigneten Berufen. Es ging darum festzustellen, welche Kompetenzen benötigt werden und welche unterschiedlichen Wege man gehen kann, um sein Zeil zu erreichen und um den Anforderungen im Beruf bzw. der bevorstehenden Ausbildung gerecht zu werden.


Die Ideen und Fragestellungen zum Thema Leben, Beruf und Zukunft, welche durch die SchülerInnen gesammelt wurden, bildeten die Basis für die Erstellung eines kleinen Filmes. Unter Anleitung von herzwürdig erlernten sie wie man kleine Filmsequenzen zusammenschneidet, einzelne Bilder einfügt oder auch den Film mit Text und Musik unterlegt. Der fertige Film wurde zusammen mit den Erfahrungen des Projektes bei der anschließenden Präsentationsprüfung vorgestellt.

Fotogalerie

Copyright © All Rights Reserved